Welcome Center für internationale (Gast-)Wissenschaftler*innen und Promovierende

Das Welcome Center unterstützt und berät ausländische Gastwissenschaftler*innen und Promovierende. Sie erhalten hier Informationen zu Themen wie Arbeitserlaubnis, Ausländerrecht und Sprachkursen. Zum Serviceangebot des Welcome Centers gehört auch Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Aktuelles

Informationen für geflüchtete Ukrainer*innen

Die Universität Rostock ist bestürzt und in tiefer Sorge um die Menschen in der Ukraine. Sie verurteilt den völkerrechtswidrigen und menschenverachtenden Angriffskrieg Russlands mitten in Europa und bemüht sich nach Kräften in enger Kooperation mit der Studierendenschaft, dem Ministerium für Wissenschaft, Kultur Bundes- und Europaangelegenheiten in Schwerin, den anderen Hochschulen des Landes, dem Nordverbund, dem DAAD und der Hochschulrektorenkonferenz jede mögliche Hilfe und Unterstützung für die Menschen in der Ukraine zu leisten. In der gemeinsamen Verantwortung für das friedliche Zusammenleben mit allen unseren ausländischen Gästen besteht hierfür eine enge Zusammenarbeit mit der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Über uni.hilft@uni-rostock.de nehmen wir uns aller Fragen und Sorgen in Deutsch, Englisch, Ukrainisch oder Russisch an. Wir leiten alles in die Wege, geflüchtete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studierende unbürokratisch aufzunehmen, auch mit der Initiative "Science for Ukraine".

Professor Wolfgang Schareck
Rektor

Aktuelle Informationen zu Unterstützungsangeboten der Universität und nützliche weiterführende Links finden Sie unter:

Coronavirus: Information for international PhD students and scientists

Coronavirus: Information for international PhD students and scientists

Due to the current situation regarding the virus SARS-CoV-2 and the coronavirus disease COVID-19, we ask you to get in touch with us by e-mail only until further notice. The university buildings are still closed for visitors and the employees still work partially from home.

In case you are unsure whether you should proceed with your travel plans as intended, please get in touch with your host or supervisor on a departmental level. We will try our best to perform our consulting services as smoothly as possible. Thank you very much for your cooperation.

Current information on the Corona situation at the University of Rostock can be found via the following links:


Coronavirus - Informationsmöglichkeiten

2022-03-23

"Reisende nach Deutschland finden aktuelle Informationen auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Innerhalb Deutschlands wurden Einschränkungen im Alltag auferlegt. Ein Krisenstab aus Bundesinnen- und Bundesgesundheitsministerium hat umfassende FAQs zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie in Deutschland vorbereitet.

Detaillierte Informationen zu den neuesten Entwicklungen und Maßnahmen auf europäischer Ebene werden von der Europäischen Kommission bereitgestellt." (Quelle: EURAXESS GERMANY)

Das Rathaus Rostock, die Universität Rostock und das Rostock International House informieren regelmäßig über Neuigkeiten auf lokaler und universitärer Ebene.

Auswärtiges Amt

Covid-19, weltweite Reisewarnung: Auswärtiges Amt

Bundesministerium des Inneren

Antworten des BMI auf häufig gestellte Fragen: Bundesministerium des Innern

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission koordiniert gemeinsame Maßnahmen zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung von COVID-19: EU-Kommission

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesregierung veröffentlicht auf verschiedenen Seiten Informationen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Lage in Mecklenburg-Vorpommern:

Rathaus Rostock

aktuelle Informationen der Stadtverwaltung: Rathaus Rostock

Universität Rostock

Regelmäßige Neuigkeiten zu Einschränkungen im Universitätsbetrieb: www.uni-rostock.de

Rostock International House

Aktuelle Meldungen für internationale Studierende und Wissenschaftler aus dem Rostock Interational House


2nd EU-CONEXUS PhD Summer School

July 2022

From July 18 to 22, the European University EU-CONEXUS offers an interdisciplinary PhD Summer School on the topic "Open Science, open for the World”. It is aimed at interested PhD students from all participating partner universities of the network and will take place at the University of Valencia (Spain). The summer school is free of charge. Costs for travel and accommodation will be covered for all participants. 35 PhD students from different research fields from 9 EU-CONEXUS universities will be invited to participate in the Summer School. In addition to seminars and workshops, participants can take part in an interesting social programme consisting of excursions and cultural activities. The application deadline is April 22 2022.

More information on the programme and application requirements can be found at:


International Career Day

2022-06-09

The International Career Day intends to bring awareness of available career opportunities for international Students, PhDs and Postdocs in Germany at the university, in non-university research institutions and especially in interesting companies in the Rostock area. Additionally, the day provides an understanding of what is required to enter the German job market successfully.

  • Date:  June 09, 2022 | 5 pm – 9 pm
  • Place: Konrad-Zuse-Haus, A.-Einstein-Str. 22, Atrium, 18059 Rostock
  • Language: English
  • Participation fee: none

The event aims to support Bachelor students, Master students, PhD Candidates and Postdocs who are seeking for a job or an internship in a company or would like to write a master/Ph.D. thesis or begin a job in research. The participants of the event should learn from recruiters what employers are looking for in international candidates and what are the requirements regarding language, most wanted subjects or other qualifications.

 

Find here all information about the event:

https://www.uni-rostock.de/internationales/career-day


Interkulturelles Training

2022-05-13

Living and working in Germany - Intercultural training for international PhD students and researchers

  • Date:     Friday, 13 May 2022, 09:00 am – 04:30 pm
  • Where:  Parkstraße 6, Global Café (Room 136), 18057 Rostock (In case current regulations won't allow a training in presence, we will relocate the training to zoom.)
  • Intercultural trainer: Katja Striegler (IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern)
  • Language: English
  • Participants: 6 to 16 PhD students, postdocs and guest researchers
  • Participation fee: free of charge
  • Sign up: until 11 May 2022 via welcome-center@uni-rostock.de (subject: "Intercultural Training")

To successfully tackle the challenges of multicultural academic and professional life, PhD students and researchers have to be able to manage intercultural situations and possible conflicts effectively.

Designed as an interactive workshop, the Intercultural Training will provide international PhD students and researchers at the University of Rostock with essential cross-cultural skills. Using hands-on exercises and simulations, participants will gain an understanding of values and attitudes in German academic life; identify and analyse their personal approaches to different intercultural challenges and increase their intercultural awareness and competence. The participants will have the opportunity to reflect on their own culture, discuss personal experiences, ask questions and exchange their views with the other participants.

What you can expect from this Intercultural Training

The participants will…

  • Sharpen their own cultural perception and develop a broader understanding of different perspectives
  • Improve their understanding of the impact of cultural values and attitudes on communication styles
  • Gain a better understanding of different communication styles
  • Reflect on their experiences with cultural differences in academic life
  • Learn to recognise and deal with difficult intercultural communication situations
  • Meet other international PhD students and researchers, who share their intercultural experiences

Training Content:

  • Culture and cultural differences with a focus on academic life
  • Developing intercultural awareness and intercultural competence
  • Adapting to a new culture
  • Stereotypes and prejudice
  • Values and attitudes in German academic life
  • Communication styles and language issues
  • Cross-cultural management skills
  • Good practice for cross-cultural situations at university

Regular's Table

2022-05-10

Dear all,
A long time with many restrictions is coming to an end. People can meet again in larger groups and restaurants and cultural institutions are open again as usual.
We would like to take this opportunity to invite you to a regulars' table in presence again after a long time.

Don’t hesitate to get in contact with us if you have any questions.
We look forward to seeing you!

  • Date: Tuesday, May 10, 2022, starting 7 p.m.
  • Place: Restaurant Käthe (Barnstorfer Weg 10, KTV)
  • Language: English, German, as you like
  • Participation fee: none
  • Target group: international guest scientists, doctoral candidates, postdocs, family and friends
  • Registration: To reserve enough seats, please let us know if you will be coming.

Englischsprachiger Gottesdienst

2022-05-08

Die Innenstadtgemeinde startete im September 2021 eine neue monatliche Reihe von englischsprachigen Gottesdiensten in den Räumen der Petrikirche:

International Prayer
"Herzlich willkommen zum International Prayer: ein Gottesdienst in englischer Sprache unter dem Titel 'International Prayer'. Neben dem Gottesdienst ist es uns besonders wichtig, Möglichkeiten der Begegnung zu eröffnen. In der Petrikirche gibt es dazu den Gustav-Adolf-Saal. Bei Getränken und kleinen Snacks kann man nach dem Gottesdienst ins Gespräch kommen. Wir stellen uns vor, dass viele Menschen in Rostock leben oder neu ankommen, die mit der deutschen Sprache noch nicht vertraut sind. Uns liegt daran, dass Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft, religiöser oder kultureller Prägung, geistliche Gemeinschaft erfahren und miteinander ins Gespräch kommen."

  • Ort:       Petrikirche Rostock
  • Datum:  08.05. | 19.06. | 10.07. | 21.08.2022
    16:30 - gemeinsames Singen
    17:00 - ökumenischer, englischsprachiger Gottesdienst
    anschließend: Begegnung bei Kaffee und Tee

Interkulturelles Training

2022-01-28

Leben und arbeiten in Deutschland – Interkulturelles Training für internationale Doktorand:innen, Postdocs und Gastwissenschaftler:innen

  • Datum:    Freitag, 28. Januar 2022, 09:00 - 16:30 Uhr
  • Ort:          Parkstraße 6, Global Café (Raum 220), 18057 Rostock (Sollte das Training aufgrund aktueller Regelungen nicht in Präsenz stattfinden     können, werden wir auf zoom ausweichen.)
  • Interkulturelle Trainerin: Katja Striegler, Christin Zimmer (IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern)
  • Sprache:  Englisch
  • Teilnehmende: 6 bis 16internationale Doktorand:innen, Postdocs und Gastwissenschaftler:innen
  • Teilnahmegebühr: keine
  • Anmeldung: bis zum 21. Januar 2022 via welcome-centeruni-rostockde  (Betreff: "Intercultural Training")

Um den Herausforderungen des multikulturellen akademischen und beruflichen Lebens erfolgreich begegnen zu können, müssen internationale Doktoranden, Postdocs und Gastwissenschaftler in der Lage sein, interkulturelle Situationen und aufkommende Konflikte effektiv zu bewältigen. Eine Schlüsselkompetenz ist dabei, die Fähigkeit zu entwickeln unterschiedliche kulturelle Perspektiven wahrzunehmen und zu unterscheiden.

Der interaktive Workshop vermittelt internationalen Doktoranden, Postdocs und Gastwissenschaftlern der Universität Rostock grundlegende interkulturelle Fähigkeiten, um Beziehungen aufbauen und effektiv in einem multikulturellen Umfeld arbeiten zu können. Mithilfe von interaktiven Übungen und Rollenspielen lernen die Teilnehmenden wichtige Werte und Einstellungen des deutschen akademischen Lebens kennen, identifizieren und analysieren ihre eigenen persönlichen Denkansätze, setzen diese zu erlebten interkulturellen Situationen in Beziehung und steigern ihre interkulturelle Kompetenz. Außerdem haben sie die Möglichkeit ihre eigene Kultur zu reflektieren, persönliche Erfahrungen zu diskutieren, Fragen zu stellen und ihre Sichtweise mit anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Inhalt:

  • Kultur und kulturelle Unterschiede mit Schwerpunkt auf dem akademischen Leben
  • Entwicklung eines interkulturellen Bewusstseins und einer interkulturellen Kompetenz
  • Anpassung an eine neue Kultur
  • Stereotype und Vorurteile
  • Werte und Einstellungen im deutschen akademischen Leben
  • Kommunikationsstile und Sprachprobleme
  • Interkulturelle Managementfähigkeiten
  • Good-practice-Leitfaden für interkulturelle Situationen an der Universität

A walk with the night watchman

2021-09-22

Dear international PhD students, Postdocs and Visiting Scientists,

We would like to invite you to a somewhat different city tour with the night watchman who leads you with uniform through the Eastern old town, the oldest part of the city.

To participate please send us a short email until September 14, 2021 with a firm commitment as places are limited.

We look forward to seeing you!

  • Date:                      September 22, 2021
  • Time:                     8 p.m.
  • Duration:              max. 1.5 hours
  • Language:            English
  • Family friendly:   yes
  • Meeting point:    in front of St Peter's Church (Petrikirche)
  • Fee:                      free of charge; the Welcome Center invites you
  • Sign up:               welcome-centeruni-rostockde until September 14, 2021
Picture source: https://rostocker-nachtwachter.business.site/

Corona-Beihilfe für in Not geratene internationale (Promotions-)Studierende

28.06.2021

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommerns (MBWK) stellt Mittel für (Promotions-)Studierende zur Verfügung, die bedingt durch die Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten sind. Die Studierenden können sich im Rostock International House für eine begrenzte Notbeihilfe bewerben. Die Beihilfe deckt nicht den gesamten Lebensunterhalt ab und kann für drei Monate gewährt werden.

Bedingungen für die Bewerbung und Antragsformular


1st Research Summer Camp on the topic “Future Use and Protection of Coasts”

23. - 26.08.2021

The University of Rostock invites PhD students, Postdocs and Master students who are planning a PhD study to the 1st Research Summer Camp on the topic “Future Use and Protection of Coasts”.

Application and further information


Online Games Night

2021-12-13

Dear all,

another year with many restriction comes to an end. Before the year ends, we would like to invite you and your family members to an Online Games Night.

We want to play some fun games with you and you can also win some prizes. However, we would also like to chat with you and your family members and have a fun night.

  • Date: Monday, 13 December 2021; 07:00 pm
  • Language: English
  • Participation fee: none
  • Sign in at 07:00 pm: Gather ; password: Christmas2021

Intercultural Training

2021-05-21

We are pleased to invite you to attend our next Intercultural Training for international PhDs, Postdocs and Researchers.


BMBF-Überbrückungshilfe für (Promotions-)Studierende

24.11.2020

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind, von November 2020 bis März 2021 mit finanziellen Zuschüssen.

Die Überbrückungshilfe kann seit 20. November 2020 ausschließlich online beantragt werden. Die Vergabe erfolgt über die Studenten- und Studierendenwerke.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Studierendenwerkes Rostock-Wismar: https://www.stw-rw.de/de/studienfinanzierung/alternative-studienfinanzierung/bmbf-ueberbrueckungshilfe.html

Kontakt

Kommissarische Leitung
Dr. Uta Buttkewitz

welcome-centeruni-rostockde
Tel.: +49 (0) 381 498 1191

Sprechzeiten
Dienstag  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch  14:00 - 17:00 Uhr

Parkstraße 6, Raum 219
18057 Rostock

Postadresse
Universität Rostock
Rostock International House
Welcome Center
18051 Rostock